Evig Roses Band 1: Escort will gelernt sein

Evig Roses Band 1: Escort will gelernt sein
Evig Roses Band 1: Escort will gelernt sein
Wertung wird geladen

Sie heißt Emma und sie möchte eine Rose werden. Klingt erst mal nach spirituellem Selbstfindungstrip, aber eigentlich geht es darum, bei einer Escort-Agentur namens Evig Roses arbeiten zu können.  Da ist diese dicke Rechnung, die sie in die Sofaritze gestopft habe und von der die Zukunft meines bescheuerten kleinen Bruders abhängt. Sie hält sich zwar nicht für eines dieser unschuldigen Mädchen, die in Erotikromanen einem dominanten Kerl vor die Füße stolpern und dann dahinterkommen, dass sie sich gern bumsen lassen. Aber von ihren Plänen darf trotzdem niemand erfahren.

Evig Roses Band 1: Escort will gelernt sein

, Sternensand

Evig Roses Band 1: Escort will gelernt sein

Deine Meinung zu »Evig Roses Band 1: Escort will gelernt sein«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Klassiker
der erotischen Literatur

Sex ist so alt wie die Menschheit. Wann und wie die Erotik dazu kam, wissen wir nicht. Was wir wissen: Erotische Literatur gibt es nicht erst seit Fifty Shades of Grey, sondern seit es Literatur gibt, seit es Bücher gibt, vielleicht sogar, seit es Schrift gibt.

mehr erfahren