Sugar and Spice - Band 3 Entfesselte Begierde

  • Knaur
  • Erschienen: August 2018
Sugar and Spice - Band 3 Entfesselte Begierde
Sugar and Spice - Band 3 Entfesselte Begierde
Wertung wird geladen

„Sugar and Spice – Entfesselte Begierde“ ist Band 3 innerhalb der romantisch-sinnlichen Liebesroman-Reihe von US-Autorin Seressia Glass. Darin erzählt Seressia Glass von Bad Girl Audie, die sich in ihrem tiefsten Innern nach Anerkennung und Liebe sehnt, und ihrer Begegnung mit dem charmanten José und dem aufregenden Nolan.
In Crimson Bay ist Audie McNamara als Party-Girl bekannt, das ein aufregendes Nachtleben führt. Doch nachdem ein One Night Stand vor nicht allzu langer Zeit böse endete, hat sie sich geschworen, es langsamer angehen zu lassen. Ausgerechnet in dieser Zeit trifft sie auf zwei Männer, die sie auf unterschiedliche Weise faszinieren. Nolan ist Mitbesitzer eines exklusiven Clubs. Er will Audie zeigen, was echte Leidenschaft wirklich bedeutet. José ist Rettungssanitäter, der Audie schon einmal aus einer Notlage befreit hat und der auf einmal wieder in ihrem Leben auftaucht. Auch er gibt Audie etwas, was sie bisher nie kannte. Auf Anraten ihrer Freundinnen Nadia, Siobhan und Vanessa erzählt sie den beiden voneinander. Zu ihrer Überraschung sind sie sogar einem Treffen zu dritt nicht abgeneigt. Audie, die noch nie in ihrem Leben verliebt war, steht bald vor einer schwierigen Entscheidung …
In den anderen Bänden der „Sugar & Spice“-Reihe stehen Audies Freundinnen Nadia, Siobhan und Vanessa im Mittelpunk.
 

Sugar and Spice - Band 3 Entfesselte Begierde

, Knaur

Sugar and Spice - Band 3 Entfesselte Begierde

Deine Meinung zu »Sugar and Spice - Band 3 Entfesselte Begierde «

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Klassiker
der erotischen Literatur

Sex ist so alt wie die Menschheit. Wann und wie die Erotik dazu kam, wissen wir nicht. Was wir wissen: Erotische Literatur gibt es nicht erst seit Fifty Shades of Grey, sondern seit es Literatur gibt, seit es Bücher gibt, vielleicht sogar, seit es Schrift gibt.

mehr erfahren