V - Alles über das weibliche Geschlecht

Erschienen: März 2021

Couch-Wertung

10
Story
Erotik-Faktor

Story

Erotik-Faktor

Wertung wird geladen
Lena Bräuer
VIVA LA VULVA

Buch-Rezension von Lena Bräuer Aug 2021

Die beiden Autorinnen Josefine Britz und Ines Schmitt haben sich im Studium kennengelernt und glücklicherweise beschlossen, ein Buch über das weibliche Geschlecht zu schreiben, das fernab vom verstaubten Sexualkundeunterricht der Schule ist. Hier wird offen jedes Thema angesprochen, schamlos und mit dem Ziel, diese zu enttabuisieren und stattdessen die weibliche Vielfalt zu zelebrieren. Dieses Buch klärt nicht nur auf, sondern stärkt das Selbstbewusstsein in jeglicher Hinsicht.

Du bist gut so, wie du bist!

Das weibliche Geschlechtsorgan ist immer noch mit vielen Tabus behaftet. Besonders als junges Mädchen hat man viele Fragen, die einem peinlich sind oder man vielleicht gar nicht weiß, wem man sie überhaupt stellen soll. Und das Internet ist ja bekannterweise nicht immer die beste Anlaufstelle. Hier ist das Buch ein toller Ansatzpunkt mit Themen wie dem Aufbau des weiblichen Körpers, der Periode, Hygiene, Scham, Selbstbefriedigung, Sex, Orgasmen und Verhütung. Zudem geht es natürlich auch um Themen wie Bodyshaming und die Übersexualisierung des weiblichen Körpers.

My Pussy Rules

Dieses Buch ist sehr gut recherchiert und jedes Kapitel wird mit tollen Illustrationen begleitet. Hier hat man das Gefühl, eher mit einer Freundin zu reden, als ein Sachbuch zu lesen. Es versucht nicht nur mit vielen Vorurteilen aufzuräumen, sondern stellt Selbstliebe und Selbstbestimmung in den Vordergrund. Im Verlauf des Buches finden sich immer wieder Aussagen von Frauenärzten und Umfrageergebnisse, die es einfach machen, sich mit anderen Mädchen und Frauen zu identifizieren und sich mit seinen Fragen nicht ganz so alleine zu fühlen.

Fazit

Das Buch ist nicht nur sehr zeitgemäß, sondern auch mit sehr viel Liebe und Bedacht verfasst worden. In meiner Jugend hätte ich mir so ein Buch sehr gewünscht und ich kann mir vorstellen, dass junge Menschen diesem Buch auch heute sehr viel abgewinnen können. Es klärt nicht nur auf, sondern vermittelt vor allem das Gefühl, das man genau so gut ist, wie man ist.

V - Alles über das weibliche Geschlecht

V - Alles über das weibliche Geschlecht

Deine Meinung zu »V - Alles über das weibliche Geschlecht«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Klassiker
der erotischen Literatur

Sex ist so alt wie die Menschheit. Wann und wie die Erotik dazu kam, wissen wir nicht. Was wir wissen: Erotische Literatur gibt es nicht erst seit Fifty Shades of Grey, sondern seit es Literatur gibt, seit es Bücher gibt, vielleicht sogar, seit es Schrift gibt.

mehr erfahren