Shine Not Burn

Erschienen: Februar 2020

Bibliographische Angaben

 Julia Becker (Übersetzerin)

Couch-Wertung

8
Story
Erotik-Faktor

Story

Knackiger Cowboy trifft reservierte Rechtsanwältin – und auf großen, großen Umwegen wird ein Paar aus den beiden.

Erotik-Faktor

Knackiger Cowboy trifft reservierte Rechtsanwältin – und was die beiden im Bett anstellen ist mehr als heiß!

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
12345678910

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 10
0 x 9
0 x 8
0 x 7
0 x 6
0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Sigrid Tinz
Knackiger Cowboy und reservierte Rechtsanwältin

Buch-Rezension von Sigrid Tinz Mär 2020

Auf geht’s zum Junggesellinnenabschied in Las Vegas! Die perfektionistisch bis zwanghaft zielstrebige Anwältin Andie will gar nicht erst mit, als ihre Freundinnen sie einladen. Vor allem, weil ihr psychopathischer und besitzergreifender Freund dagegen ist. Als sie doch fliegt, macht er via WhatsApp Schluss. In Las Vegas angekommen, ist Andie deshalb wild entschlossen, sich zu amüsieren. Was ihr weit besser und spektakulärer gelingt, als sie es für möglich gehalten hätte. Sie betrinkt sich, gewinnt aus Versehen im Casino und schleppt auch noch den Mann ihres Lebens ab: Gavin McKenzie, genannt Mack, ein waschechter Cowboy vom Lande mit Muskeln zum Niederknien, den blausten Augen der Welt und dem größten Schwanz, den Andie je in der Hand hatte.

One Night Stand mit Hangover

Die beiden scheinen wie füreinander gemacht und verschwinden nach kurzem Vorspiel im Hotelzimmer. Und im Bett. Mehrfach vergnügen sie sich miteinander, gekonnt und gleichzeitig sehr persönlich und intensiv. Es ist für beide nicht nur technisch gut. Sondern auch emotional. Weil Andie die Ich-Erzählerin ist, erfahren wir besonders von ihr sehr viel Genaues darüber: „Hart gefickt zu werden, bereitete mir Lust, was vorher nie der Fall gewesen war.“ Was zu einem guten Teil an dem animalischen kernigen Cowboy liegen dürfte. „Er musste den urtümlichsten Teil von mir geweckt haben. Die wilde Leidenschaft riss mich fort, an einen anderen Ort und ließ mich Dinge tun und sagen, die ich mir vorher nie zugetraut hätte.“ Am nächsten Morgen ist Mack weg, zurück in seinem Alltag voller Pferde, Erde und Staub, voller Pickups und Bullen, die zu kastrieren und zu versorgen sind. Andie fliegt nach Hause, zurück in ihr Anwältinnenleben. Erinnerungen an die Nacht hat sie alkoholbedingt nur bruchstückhaft.

Hangover mit Folgen

Zwei Jahre später ist Andie selbst die Braut, sie plant einen eher langweiligen Kollegen zu heiraten. Bei den Vorbereitungen stellen sich Probleme ein. Offenbar ist ihr von ihrem Mack doch mehr geblieben als nur eine lückenhafte Erinnerung. Sie muss ihn sehen, um die Sache zu bereinigen. Wer darauf spekuliert, dass die beiden bei einem erneuten Zusammentreffen statt zu reden und zu klären vielleicht auch übereinander herfallen, der liegt richtig und darf sich auf einige heiße Nummern mehr freuen.

Fazit

Las Vegas, Hangover, Western, Sex and the City - von allem ein bisschen bildet die Kulisse für diese Liebesgeschichte, die mit heiß und turbulent gut beschrieben ist. Und humorvoll ist sie auch. Mehr zu verraten würde viel Vergnügen kosten: Deswegen lesen und Spaß haben, im Bett und auch sonst.

Deine Meinung zu »Shine Not Burn«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.