Sexy Security - Stürmisches Feuer

Erschienen: Juni 2020

Bibliographische Angaben

Emma Ohlsen (Übersetzung)

Couch-Wertung

7
Story
Erotik-Faktor

Story

Sehr viel Action, sehr viel Spannung, viele Verwicklungen.

Erotik-Faktor

Die zwei sind scharf aufeinander, lieben sich und wissen trotz knapper Zeit was mit sich anzufangen.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
12345678910

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 10
1 x 9
1 x 8
0 x 7
0 x 6
0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:85
V:2
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":1,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":1,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Sigrid Tinz
Beschützer und Beschützte

Buch-Rezension von Sigrid Tinz Sep 2020

In der Serie „Sexy Security“ um die Mitglieder eines Leibwächter-Services steht in jeder Folge ein anderer der Kollegen und Freunde im Mittelpunkt. In diesem dritten Band ist es Liam, der eine berühmte Sängerin auf ihrer Tour zu beschützen hat. Deren persönliche Assistentin zieht ihn magisch an – und er sie. Xena ist tough, sexy und hat auch etwas Scheues und Kaltes und Geheimnisvolles. Und: Xena ist auch gar nicht ihr richtiger Name.

Vergangenheit als Sexsklavin

Noch ein Mädchen war sie, als ihr Vater sie – irrtümlich – als Sklavin an einen Menschenhändler-Bordell-Sexparty-Ring verkauft hat. Nach vielen Jahren konnte sie fliehen und ist untergetaucht; denn sie steht seitdem auf der Abschussliste der Verbrecher, die natürlich keine potentiellen Whistleblower frei herumlaufen haben wollen. Das bringt einerseits viel Dramatik und Action in die Geschichte. Andererseits geht Xena damit so abgeklärt um, dass es befremdlich bis pietätslos wirkt: Sie wurde zwangssterilisiert, na ja, was solls, muss sie sich um Verhütung keine Gedanken mehr machen. Damals musste sie machen, was die Männer wollten, sich fesseln, schlagen und penetrieren lassen, wie es denen gefiel. Aber: Man lernt ja auch viel dabei. Und all das möchte sie, nachdem sie sich endlich Liam hingegeben hat, auch mit ihm ausprobieren, freiwillig diesmal, und mit Genuss. Was durchaus möglich sein kann, aber beim Leser nicht so recht entspannte und wohlige erotische Gefühle aufkommen lassen will.

Spannende Story mit heißem Sex

Wer das alles ausblendet, bekommt eine verwickelte, rasante Story mit viel Action. Nicht immer versteht man alles sofort, aber das geht den Protagonisten auch so, weil sie wenig voneinander wissen und sich auch nicht alles sagen. Erzählt wird größtenteils aus Xenas Sicht, manche Kapitel allerdings auch aus Liams. Auch er hat in seiner Vergangenheit viel Schlimmes erlebt und so ist es für ihn emotional nicht einfach sich auf Xena einzulassen. Obwohl er gleich in doppelter Hinsicht genau der Richtige für sie ist: als Mann fürs Leben; und als Beschützer, der am Ende ihre Verfolger zur Strecke bringen wird.  Ein bisschen wenig Sex haben die beiden, aber das ist wohl so, dass wenig Zeit bleibt dafür, wenn man ständig um sein Leben rennen muss. Wenn sie es dann tun, ist es absolut abwechslungsreich und ausführlich beschrieben und auch gut zu lesen.

Fazit:

„Stürmisches Feuer“ ist der dritte Band der Sexy-Security-Serie. Nach Quincy und seiner Schauspielerin Eliza aus Band 1 und nachdem Mason in Band 2 mit Gedächtnisverlust von einem Auslandseinsatz zu seiner Traumfrau Denise zurückkehrte, ohne sie zu erkennen, ist jetzt Agent Liam dran. Auch er muss eine Menge Prüfungen bestehen, um am Ende seine große Liebe zu bekommen.

Sexy Security - Stürmisches Feuer

Sexy Security - Stürmisches Feuer

Deine Meinung zu »Sexy Security - Stürmisches Feuer«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Klassiker
der erotischen Literatur

Sex ist so alt wie die Menschheit. Wann und wie die Erotik dazu kam, wissen wir nicht. Was wir wissen: Erotische Literatur gibt es nicht erst seit Fifty Shades of Grey, sondern seit es Literatur gibt, seit es Bücher gibt, vielleicht sogar, seit es Schrift gibt.

mehr erfahren