Couch-Wertung

8
Story
Erotik-Faktor

Story

Sex und Sport zu kombinieren, warum nicht. Mit Lust und Humor präsentieren die Autoren ihre Ideen und es ist auf jeden Fall eine unterhaltsame Lektüre.

Erotik-Faktor

Humorvolle Anleitung für mehr Spaß im Bett.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
12345678910

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

2 x 10
0 x 9
0 x 8
0 x 7
0 x 6
0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
1 x 1
B:70
V:3
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":1,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":2}
Sigrid Tinz
Guter Sex für harte Muskeln

Buch-Rezension von Sigrid Tinz Feb 2020

Guter Sex ist harte Arbeit, aber guter Sex ist auch gut für harte Muskeln. Und ganz genau darum geht es in diesem schmalen Buch, das ein gewisser Erik Tion und eine Frau Hartlieb geschrieben haben. Der Name, oder sagen wir besser, das Pseudonym der Autoren ist Programm: es wid verspielt und humorvoll, es geht um Liebe, um Sex. Und um Sport, denn Erik Tion und Frau Hartlieb haben insgesamt 50 Übungen zusammengestellt, die Workout und Sex gleichzeitig sind.

Sportlich-erotische Einheiten

Pro Stellung – pardon: Übung – gibt es eine Seite, manchmal eine Doppelseite Beschreibung, dazu ein Bild von einem Paar beim Sex. Das ist alles sehr schlicht, schwarze Strichfiguren, die zeigen wie die richtige Position ist und besonders die der entscheidenden Körperteile. Fast wie Cartoons: Etwa wenn beim „Handstand deluxe“ er mit den Beinen nach oben an der Wand lehnt und sie mit den Hanteln vor seinem besten Stück hantiert. Andere Übungen heißen zum Beispiel „Küssende Kobra“, „Sonnengruß am Venusberg“ oder „Blasestütz“ - auch hier sieht man, worum es in dem Buch geht: Gängige Sportpositionen mit Sexstellungen zu mischen und dabei Spaß zu haben.

Viel Humor und Spaß

Zusätzlich gibt es kleine Tabellen mit den wichtigsten Infos, auch die machen Spaß: so gibt es analog zur üblichen Sternchenbewertung hier kleine Penisse und Vulven als Symbol. Je mehr davon, desto lustvoller und körperstählender ist die jeweilige Übung.

Fazit

Ein nicht ganz ernster Ratgeber darüber, wie sich Sport und Sex kombinieren lassen, damit die Beteiligten von beidem noch mehr haben. Lachen ist eindeutig gewünscht. Ausprobieren und Nachmachen aber auch.

Deine Meinung zu »Sexlethics«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Klassiker
der erotischen Literatur

Sex ist so alt wie die Menschheit. Wann und wie die Erotik dazu kam, wissen wir nicht. Was wir wissen: Erotische Literatur gibt es nicht erst seit Fifty Shades of Grey, sondern seit es Literatur gibt, seit es Bücher gibt, vielleicht sogar, seit es Schrift gibt.

mehr erfahren