Couch-Wertung

7
Story
Erotik-Faktor

Story

Cowboy liebt Geschäftsfrau, Bad Boy, der keiner ist, knackt eiserne Lady, die auch keine ist. Die Story spielt in einer amerikanischen Kleinstadt und das Ambiente von Pick ups, Pferden und Farmen.

Erotik-Faktor

Der Bad Boy ist gigantisch gut gebaut, die eiserne Lady knackig und heiß, und wenn sie sich mal nicht gegenseitig misstrauen und streiten, geht’s im Bett so richtig ab.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach in die Säule klicken.
12345678910

Zum Bewerten, einfach in die Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 10
0 x 9
0 x 8
0 x 7
0 x 6
0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Sigrid Tinz
Eiskalte Story, heiße Blicke, warme Liebe

Buch-Rezension von Sigrid Tinz Sep 2018

Lara war lange verheiratet mit einem manipulativen, brutalen Mann. Nach der Trennung fängt sie neu an, als Kellnerin in einer Restaurantkette und ist mittlerweile Managerin einer ganzen Filiale. Die erfolgreichste Managerin der ganzen Kette, allerdings nicht die beliebteste. Aber sie ist zufrieden und konzentriert sich ganz auf ihre Arbeit. Gutes Personal zu bekommen und zu halten zum Beispiel ist nicht einfach.
Joshua war lange im Gefängnis, zu Unrecht, er traut keinem Menschen außer seinem alten Freund Arthur. Arthur ist Laras Chef. Als Josh wegen guter Führung und auf Bewährung entlassen wird, vermittelt er ihm einen Job in der Küche eines seiner Restaurants. In Laras Restaurant.

Die sträubt sich, was sollen die Leute denken. Außerdem so ein Macho und knallharter Typ, das wird bestimmt nicht einfach.

Gegensätze ziehen sich an

Wird es auch nicht. Keiner der beiden mag den anderen besonders, sie misstrauen sich gegenseitig, finden sich jeweils arrogant und kalt und schwierig. Gleichzeitig fühlen sie sich unglaublich voneinander angezogen - dem will natürlich keiner nachgeben.

Aber: irgendwann tun sie es doch.

Der Sex ist gut, verdammt gut, infernalisch gut: Die Berührung schickt Gefühle durch ihren Körper, die einem leichten Orgasmus entsprechen. Dann überfällt er sie wie ein plötzlich einsetzender heftiger Hagelguss am Mittag. Kräftige Sturmböen erfassen ihren Körper und scheinen ihn in das Universum zu schleudern. Ein Feuerwerk explodiert vor ihren Augen. Und bevor die Realitiät in weißer Watte zu verschwinden scheint explodieren Feuerwerke. Noch nie ist sie so lang und nachhaltig gekommen. "Das ist es wohl, was man als multiplen Orgasmus bezeichnet", denkt Lara noch, bevor sich ihr Verstand verabschiedet und nur noch Fühlen übrig bleibt."

Bis zum Happy End dauert es noch ein bisschen

Aber: so einfach ist es nicht. Denn jeder der beiden hat seine Geschichte, sein Päckchen von früher. Lara  hat Panik vor jedem lauten Wort, weil sie dann wie bei einem Flashback die Gewaltattacken ihres Ex-Mannes erwartet; Josh zuckt jedesmal innerlich zusammen, wenn jemand Angst vor ihm hat, weil er sich abgelehnt fühlt. Und dazu kommt noch die Wirklichkeit: Lara wird gestalkt, angefahren, jemand war in ihrer Wohung. Josh wird verdächtigt.

Damit die beginnende Liebe nicht völlig crasht, und das passiert ein paar Mal fast, müssen sie jeder ihr Visier hochklappen und ehrlich zu sich sein und zum anderen. Zum Glück haben sie Feunde, die ihnen dabei zur Seite stehen; zum Glück ist die sexuelle Anziehung zwischen den beiden so enorm, dass sie nicht von einander lassen können. Und in den intimen Momenten nach dem intensiven Sex können sie reden.

Am Ende gibt es ein happy End in jeder Hinsicht: der Stalker wird gefasst, Josh entlastet, Lara schwanger. Nach der ganzen Aufregung kann man was Süßes ganz gut vertragen.

Fazit

Eiskalter Stalker, heißer Sex, große Liebe: die Geschichte von Lara, der kühlen, verschlossenen Restaurant-Managerin und Josh, dem verbitterten Macho, Ex-Knacki und Farmbesitzer ist ein Thriller für Romantiker.

Deine Meinung zu »Eiskalte Blicke - Mitten ins Herz«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.