Butterfly in Frost

Erschienen: Januar 2020

Bibliographische Angaben

 Nicole Hölsken (Übersetzerin)

Couch-Wertung

7
Story
Erotik-Faktor

Story

Tragisch, märchenhaft, ziemlich emotional.

Erotik-Faktor

Sex, der gut läuft und passend in die Geschichte integriert ist.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
12345678910

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 10
0 x 9
1 x 8
0 x 7
0 x 6
0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:80
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":1,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Sigrid Tinz
Unrealistisch sexy

Buch-Rezension von Sigrid Tinz Jan 2020

Zu Beschreiben, was das wirklich Besondere und Verwunderliche an der Geschichte ist von Garrett und Teagan, geht eigentlich nicht, ohne die Story komplett zu spoilern. Am Anfang ist jedenfalls alles sehr rätselhaft, am Ende hagelt es dafür Aha-Erlebnisse. Die ließen sich zwar irgendwie ahnen, waren aber auch gleichzeitig nicht wirklich zu erwarten, weil sie so unwahrscheinlich und gleichzeitig vorhersehbar sind.
Wem das jetzt zu verrätselt klingt, der muss das Buch einfach lesen.

Verrätselt und erwartbar

Unterhaltsam ist die Story absolut, im Großen wie in ihren Kleinigkeiten. Teagan und ihre Freundin Roxy sind ein schnatteriges Duo, dass sich oft und gerne über Gott und die Welt, Männer, Muskeln und Pizza unterhält. Sie leben im sonnigen Amerika, beruflich läuft es, ein bisschen Jetset-Atmosphäre dazu und zwei süße, leicht verrückte Hunde.

Herzergreifend und zum Haare raufen

Dann taucht ein neuer Nachbar auf, Garrett Frost. Er ist Fotokünstler, sexy und offensichtlich sehr an Teagan interessiert. Roxy redet in einer Tour auf ihre Freundin ein, ihn sich zu schnappen. Der fällt das nicht so leicht. Denn beide, Garett und Teagan, haben in ihrer Vergangenheit Schreckliches erlebt. Andererseits scheint sie das auf eine seltsame Art zu verbinden. Mehr und mehr kümmern sie sich umeinander.
Und haben Sex.
Viel Sex, der zwar nicht seitenlang zelebriert wird, aber gut beschrieben ist und intensiv wirkt.

Fazit

Sexgott Garrett als tragische Figur, Teagans lustiges Leben ist Trauerbewältigung, Reden klappt nicht so gut wie Sex und am Ende gibt es ein sehr trauriges Happy End. Wer es intensiv und ein bisschen drüber mag und viel Sex dazu, wird dieses Buch lieben.

Deine Meinung zu »Butterfly in Frost«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.