Bordsteinkönig: Meine wilde Jugend auf St. Pauli

Erschienen: Januar 2013

Wertung wird geladen

Michel Ruge wird 1969 auf Sankt Pauli geboren. Sein Vater: Zuhälter, abgehauen. Seine Mutter: Blutjung, Kellnerin in einer Bar – oder so was. . Den ersten Sex hat er mit 12 – in einem Bordell. Seine erste große Liebe Claudia stirbt mit 16 an einer Überdosis Heroin. Seine Jugend ist wild: Es nicht darum, ob er sich einer Gang anschließen sollte, sondern: welcher … Um Respekt geht es hier, auch um Männlichkeit und das Gefühl dazuzugehören. Und schließlich steht er vor der Kernfrage, auf die alles zuläuft: Werde ich Zuhälter oder nicht? "Bordsteinkönig" ist ein beeindruckendes und ungeschminktes Bekenntnis zur eigenen Herkunft.

Bordsteinkönig: Meine wilde Jugend auf St. Pauli

Bordsteinkönig: Meine wilde Jugend auf St. Pauli

Deine Meinung zu »Bordsteinkönig: Meine wilde Jugend auf St. Pauli «

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Klassiker
der erotischen Literatur

Sex ist so alt wie die Menschheit. Wann und wie die Erotik dazu kam, wissen wir nicht. Was wir wissen: Erotische Literatur gibt es nicht erst seit Fifty Shades of Grey, sondern seit es Literatur gibt, seit es Bücher gibt, vielleicht sogar, seit es Schrift gibt.

mehr erfahren